Jockeystübel

Posts Categorized / Veranstaltungen

Udo Lindenberg Tribute – Band am Freitag 14.02.2020 im Jockeystübel

- No Comments -
Udo Lindenberg Tribute
“Andrea Doria” ist eine Band aus Karlsruhe.
Sie wurde Mitte 2017 gegründet und besteht derzeit aus vier Musikern. Alle können sie auf 30 bis 40 Jahre musikalische Erfahrung in diversen namhafte Bands zurückgreifen.
Das Repertoire setzt sich ausschließlich aus Liedern von Udo Lindenberg zusammen. Sowohl die ganz alten Hits, wie Rudi ratlos, Andrea Doria usw., als auch die neueren Stücke aus den letzten Jahren werden zur Aufführung gebracht.
Kein Lindenberg-Fan kommt an dieser Tribute-Band vorbei. Die einzelnen Songs werden mit sehr viel Empathie und Liebe zelebriert.
O-Ton der Band. “Wir lieben die Musik und die Texte von Udo und wollen sie ihm zu Ehren wiedergeben. Was wir nicht wollen ist ein Double von Udo abgeben, weder im Aussehen noch in der Sprache. Schlechte Kopien (mit am Hut angeklebten Haaren) gibt es genügend, die meist sehr peinlich rüberkommen; denn wirklich gut kann`s eigentlich nur der Meister und so soll es auch bleiben.”
Durch die Besetzung mit Gitarre – Norbert Mächtlen, Bass – Alexander Kunz, Drums – Axel Huber und Vocals – Roland Weißhaupt werden die Werke neu interpretiert.
“Andrea Doria” freut sich auf euer/Ihr Kommen.

Powertrio „MOJO“ am Sa. 08.02.2020 im Jockeystübel Plittersdorf

 

„Weniger ist mehr.“ 

In der Beschränkung auf das Wesentliche besteht das musikalische Konzept der Gruppe „MOJO“ . Schnörkellose, transparente Rock- und Bluesmusik ist das Ergebnis. Sie stehen damit in der Tradition der Powertrios, die in den 60ern u.a. mit „Hendrix“ ihren Anfang nahm und mit „Police“ ihren populären Höhepunkt fand. Die Setliste von „MOJO“ liest sich wie ein Best of – Sampler des Genres. Der Griff nach Songmaterial führt ins oberste musikalische Regal. Die Liveauftritte von Mojo wollen Energie und Spirit auf das Publikum übertragen. So kann ein Abend mit Mojo  zu etwas ganz Besonderem werden.

Tags: